Nach all den kürzeren Wanderungen hat diese Tour nun wieder einmal etwas mehr als 1000 Höhenmeter und dauert auch einige Stunden. Tourendatum: 10.12.2015. VG. Seite zu Merkliste hinzufügen. Wir aber wählen den für uns schönsten und ruhigeren Weg von Huben Nahe Sachrang (Westanstieg). Hier gehen wir links an der Bergwachthütte vorbei zur Priener Hütte. GPX GPS Exchange Format (XML) KML Google Earth, Google Maps; QR Download … Anspruch: mäßig ︎ Dauer: 6:00 h ︎ Länge: 14,4 km ︎ Aufstieg: 1137 m ︎ Wandern mit Einkehrmöglichkeit, Rundtour. Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern Wegpunkte: Feistenau - Parkplatz Zur schönen Aussicht 970 m (5) Wandberghütte 1350 m (7) Ackeralm 1330 m (3) Priener Hütte 1410 m (19) Oberkaseralm 1493 m (10) Geigelstein 1808 m (24) Oberkaseralm … In Kurzform: Wir folgen immer den Schildern zunächst “Geigelstein über Schreckalm” dann “Geigelstein” bis zum Gipfel. Wasser, Moore, Wälder, Felsen (Rosenheimer... KOMPASS Wanderkarte Chiemsee - Chiemgauer Alpen: Wanderkarte... Chiemsee: Berge und Seen zwischen Rosenheim und Salzburg. Nach ca. - Parkplatz . Beide liegen entlang einer viertägigen Hüttenwanderung auf den Spuren der "Oberkaser-Mare" durch den westlichen Teil der Chiemgauer Alpen. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Beim Abstieg kann ich den unbeschilderten Teil rechts über den Holzzaun aber absolut nicht empfehlen. Chiemgauer Alpen, West, Hochries, Geigelstein: Topographisch... Chiemgauer Alpen. Der Steig führt mäßig steil bergauf und man erreicht wieder eine Forststraße. Gut 20 Jahre hat sie sich um das sogenannte … Mit "gesund" meinen wir, dass die Firma trotz des großartigen Erfolges ihren Werten treu geblieben ist. September 90 Jahre alt. Über einen kleinen Pfad wandern wir linkshaltend in einen grasigen Kessel hinein und queren in einem langgezogenen Rechtsbogen zum Sattel zwischen Rossalpenkopf und Geigelstein … Seit über 70 Jahren war die Sennerin dann immer für längere Zeit unter dem Geigelstein zu Hause. Entlang des Kammes nach Süden eindrehend bis zur Latschen-Flanke des Geigelstein. Dicht neben dem etwa 5 m hohen … Hallo Helmut, man kann vom Tal mit einem Sessellift bis zur Mittelstation fahren und dann mit der Gondel. Alternativ kann man dem Pfad weiter zum Breitenstein folgen, dabei sehr steil aufsteigen, dann wieder etwas absteigen und nach ca. Gleich links nach der Schreckalm führt uns der Wanderweg gemütlich weiter durch die Weidelandschaft immer weiter Richtung Geigelstein. Der Geigelstein (1808) ist der zweithöchste Gipfel der Chiemgauer Alpen auf bayerischem Boden und als “Blumenberg” sowie für seinen super Ausblick bekannt. Wir starten Mitte August um 08.20 Uhr in Vellau auf 996 m bei leicht bewölktem Himmel auf dem bis zur Oberkaseralm führenden Weg Nr. Skiuphill - der Skitouren-Podcast von Dynafit, Hermann Huber verrät an seinem 90. Wir aber wählen den für uns schönsten und ruhigeren Weg von Huben Nahe Sachrang (Westanstieg). Naturschutzgebiet Geigelstein: 01.12 – 31.12 und 01.01 – 31.05. alle Hinweise zu Schutzgebieten. 8) führt zum Teil durch den latschenbewachsenen Hang des Geigelsteins zum Gipfel. Dann geht es hinauf zum breiten Sattel zwischen Geigelstein und Wandspitz. Dem Rücken entlang auf einem Steig gelangt man zur Gratschulter des Geigelsteins, von der aus es in vielen Kehren zum Gipfelkreuz (1808, ca. Damit lässt sich der Aufstieg ein wenig abkürzen, und die Einkehr in der Priener Hütte kann man auf die Abfahrt verschieben. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Vom Geigelstein Parkplatz bei Sachrang folgen wir einer breiten ... der von der Oberkaseralm herüberkommt, und erreichen den Sattel zwischen Roßalpenkopf und Geigelstein. Schon nach kurzer Zeit zeigt sich vor uns der Geigelstein und links von ihm der Rossalpenkopf Nach dem Anstieg wandern wir leicht bergab Richtung Sulzingalm Unten die Sulzingalm, darüber der Geigelstein 20 Minuten nach der Schreckalm erreichen wir die Sulzingalm Vom Gipfel in südwestlicher Richtung auf einem … Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. Dieser folgen wir bergauf und dann rechts den Schildern nach. 5 ½ Std. Bis Priener Hütte auch super mit MTB möglich, tolle Bike & Hike Tour. Der … Das wusste auch Maria Wiesbeck, die legendäre Sennerin vom Geigelstein. Gerade jetzt, wenn man sich fast nur noch alleine, fernab von anderen, draußen bewegen darf/sollte, was bietet sich an? Im Detail: Vom Parkplatz folgen wir dem Weg an den Kartenschildern bergauf. Sennerin mit Leib und Seele war auch Maria Wiesbeck (1924-2017) von der Oberkaseralm, die am schönsten Berg der Chiemgauer Alpen liegt, dem Geigelstein. Ab der Priener Hütte breiter Forstweg immer Ri. Routenverlauf: Parkplatz - Jägersteig - Schreckalm - Oberkaseralm - Geigelstein - Priener Hütte - Grünbodenalm (verf.) 1,5 Stunden erreichen wir die Schreckalm, die idyllisch zwischen Bäumen und schöner Aussicht liegt. Die Tour Panorama am Geigelstein wird von outdooractive.com bereitgestellt. Die schöne Rundtour verläuft auf durchweg einfachem Steig oder Forstweg und wird durch zwei super gelegene, aussichtsreiche Hütten (Schreckalm nach ca. Im Winter ist der Geigelstein bzw. Wir folgen immer dem Pfad, teilweise über größere Stufen aber nie schwierig. Gestärkt geht es weiter auf dem Hauptweg bis zur Abzweigung Schreckalm (Jägersteig). Schwierigkeit: 58.2: anstrengend (>40) Tracklänge: 23.0 km: lang (>15 km) Wanderzeit: 6:00 h* lang (>5 h) … Mit dem Auto kommt man nicht zu Mittelstation! 50 Min von der Hütte) hinaufgeht. Wir gratulieren ganz herzlich. In abwechslungsreicher Gratwanderung geht es zum Fuß des Breitensteins, der schließlich ohne größere Schwierigkeiten erklommen wird. Trotz dem leichten Regen am Vortag war es nicht rutschig, einzig ein paar umgestürzte Bäume liegen über dem Wanderweg (sind aber kein Problem). Kurz vor ihrem Tod gewährte die über 90-Jährige der Autorin Christiane Tramitz persönliche Einblicke in ihr hartes aber erfülltes Leben fernab der modernen Welt. (kostenfplichtig), Schreckalm: Kleine Jausenalm, einfache Bewirtung, ca. Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern Wegpunkte: Feistenau - Parkplatz Zur schönen Aussicht 970 m (5) Wandberghütte 1350 m (7) Ackeralm 1330 m (3) Priener Hütte 1410 m (19) Oberkaseralm 1493 m (10) Geigelstein 1808 m (24) Oberkaseralm 1493 m (10) Priener Hütte 1410 m (19) Wandberghütte 1350 m (7) Burger Alm 1320 m (3) Wandberg 1450 m (9) … Auf dem Kartenausschnitt können Sie die Lage der Tour und die Anfahrt nachvollziehen. Der Abstieg vom Gipfel erfolgte über die NW-Seite hinab zur Oberkaseralm (1493) und auf dem Fahrweg weiter talwärts bis zur Einmündung in die von Sachrang heraufkommenden Straße. Geigelstein - der sanfte König der westlichen Chiemgauer Berge, der wohlwollend über den Kaiserwinkel wacht. Von dort leicht ansteigend und ab der Schreckalm geht es wieder … "Marie vom Geiglstoa" hat nahezu ihr gesamtes Leben auf der Oberkaseralm, der letzten Hütte vor dem Aufstieg zum 1808 Meter hohen Geigelstein verbracht. Auch ich bin vom Gipfel aus über den “ordentlichen” beschilderten Weg zur Priener Hütte gegangen. Über einen breiten Fahrweg führte der Weg dann stetig hinab ins Tal. Meine Bewertung: bergfex Bergungskosten-Versicherung Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Tour heute (Montag) gegangen, von Aschau kommend war die Straße ab Innerwald gesperrt, in Bucht am Straßenrand geparkt, bis Parkplatz Huben kann man aber wohl fahren (da standen zumindest Autos hinter der Sperre). Bis zum Gipfel aber ggfs. Sennerin vom Geigelstein: Video als Erinnerung an "Oberkasa Marie" Video: Die "Sennerin vom Geigelstein" Die "Oberkasa Marie" wird nach ihrem Tod zum Facebook-Phänomen . 30 Minuten bergauf, mittelschwer) und auf selbem Weg zurück und anschließend zur Hütte. Meine Daten im Browser speichern, bis ich wieder kommentiere, Ich möchte informiert werden, wenn mein Kommentar beantwortet wird. Danke schon mal. Der Gipfel des Geigelsteins ist ein kurzer, etwa 20 m langer Kamm, an dessen Seiten es steil bergab geht. Dazu gratulieren wir recht herzlich! Und hier kann man nachlesen wie alles begann... Noch vor dem Winter konnte das neue Glockner-Biwak fertiggestellt werden. Liegt sehr wenig Schnee, muss man die … Man folgt ihr kurz aufwärts, bis der markierte Wanderweg … Ab hier verschwindet die große Forststraße, und ein kleiner Steig (ebenfalls Weg Nr. Soweit ein GPS-Track hinterlegt ist, dient die Karte auch als Routenskizze. zur Priener Hütte 208,200. Priener Hütte auch eine beliebte Skitour (Weg über Priener Hütte direkt aus Sachrang). Nach der Schreckalm geht es links bergauf über Sulzing- zur Oberkaseralm. Kondition: Mittel bis schwer, recht lange Tour, gute bis sehr gute Kondition ist Voraussetzung! Und ganz typisch für den Hermann ist, dass er uns zu seinem Jubiläum ein Geschenk machen möchte: Hermann Huber schenkt uns allen nämlich einen Tourentipp. Dieser folgen wir links und gleich wieder links immer den Schildern “Geigelstein / Jägersteig Schreckalm” folgend. 22 A) den Berg hinauf, der unterhalb der Taufenscharte in Weg Nr. Dies war auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Ab der Priener Hütte gehen wir den breiten Forstweg bergab und folgen immer dem Weg Richtung Sachrang / Huben und lassen Abzweige nach rechts liegen. ca. 45 Min. Wir wandern noch an der Oberkaseralm … nach Gipfel) abgerundet. Es geht dabei auf einen Münchner Hausberg...aber natürlich nicht über den Normalweg. Unsere Zusammenarbeit geht bis zum Firmengründer Gerald Kampel zurück und wir freuen uns, dass Ortovox auf eine so gesunde Weise derart wachsen konnte. Am Talboden erreichten wir dann gegen 17 Uhr die Verbindungsstraße von … Von der Priener Hütte kann auch mit Schlitten abgefahren werden. Wandern & Bergsteigen ... Vom Berghaus etwas steiler im freien Hang zur Oberkaseralm und in den Sattel zwischen Wandspitz und Geigelstein hinein. Der Geigelstein (1808) ist der zweithöchste Gipfel der Chiemgauer Alpen auf bayerischem Boden und als “Blumenberg” sowie für seinen super Ausblick bekannt. Es geht von Sachrang über die Priener Hütte auf den Geigelstein, einen beliebten Aussichtsberg im Chiemgau. geg. … Schöne Tour, nie steil, im ersten Teil lag ein Baum quer, über den man prima kommt, nur meine Höhenangst war leicht hinderlich! Die Eibsee-Rundwanderung ist ganzjährig möglich. Die Schreckalm, welche wir nach 20 Minuten erreichen, lädt zu einer ersten Einkehr ein. Es gibt Jause von ca. Bergwanderung auf den Geigelstein Der Geigelstein (1813 m) ist einer der höchsten Gipfel und einer der bekanntesten (insofern auch meist besuchten) Berge in den Chiemgauer Alpen. Die emilo-Genusstour führt uns an einen der schönsten Plätze Bayerns, rund um einen atemberaubend schönen Bergsee. 20 Minuten nach rechts bergab beschildert zur Preiener Hütte kommen. Technisch einfache aber längere Bergwanderung, die über Forstwege und kleine Wald- und Wiesenpfade führt. Route: Vom Geigelstein-Parkplatz geht man, der deutlichen Beschilderung folgend, auf einem Fahrweg steil in Südrichtung empor. Der Geigelstein (1808) ist der zweithöchste Gipfel der Chiemgauer Alpen auf bayerischem Boden und als “Blumenberg” sowie für seinen super Ausblick bekannt. Mitte Juni bis Ende September. Zwischenzeitlich ist da überhaupt kein Weg mehr, sodass man an dem steilen Hang schon fast nicht mehr wandert, sondern durch dichtes Gestrüpp klettern muss. Vielen Dank Miri, klasse dass es Dir so gut gefallen hat :) LG. Etwa 100 m danach hält man sich bei der Weggabelung rechts und wandert in einem großen Bogen, an der Oberkaseralm vorbei, unter der Wandspitz hindurch. Durch das schöne Almgebiet der Wuhrsteinalmen erreicht manüber eine Forststraße in großen Serpentinen die Wirtsalm (1.421 m). Artikel verfasst von: Fritz. :)#RespectNatureTagundNacht! Wanderungen. Hier nach rechts (südlich) und durch eine steile Latschengasse zum Gipfel mit Kreuz und Kapelle Abstieg. Anfang Juni bis Anfang Oktober. Durch eine Latschengasse in wenigen Minuten hinauf … führt sogar durch dieses Gebiet durch, da bin ich nicht sicher). Wandern, alle Wanderungen, mittel, schwer Bergtour zur Oberkaseralm. Um Seiten in Merklisten zu speichern, melde dich an oder erstelle kostenlos einen Account. Vom Geigelstein aus folgten wir dann dem Abstieg in Richtung Sachrang. tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen, © 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten, Bergtour | Bayern | Chiemgauer Alpen | Sachrang, Morgenbrise | Sonnenaufgang auf dem Herzogstand, für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen, Geigelstein via Jägersteig -Abstieg über Breitensteinsattel, Rechtliche Hinweise zum Download anzeigen. Obwohl kein Regen war die Abkürzung ziemlich herausfordernd, weil rutschiger Matsch, mit Stöcken und viel Vorsicht aber machbar, würd ich sofort wieder machen, Weg war immer gut zu sehen, außerdem 15 statt 45 min. Es gibt ein sehr schönes, gepflegtes Gipfelbuch, das auch keine dummen Sprüche als Einträge enthält. 60%) und Forstweg (ca. Nach all den kürzeren Wanderungen hat diese Tour nun wieder einmal etwas mehr als 1000 Höhenmeter und dauert auch einige Stunden. In einer Senke geht es beschildert rechts ab zwischen Felsen durch. Erforderliche Felder sind mit * markiert. 09.30 Uhr unseren ersten „Rastplatz“ für eine kurze Trinkpause oberhalb von Steinegg. Die Nutzung der Daten ist nur für den privaten Gebrauch und auf eigene Gefahr erlaubt. je nach Schneelage nicht, da es durch einen kleinen Kessel geht der ein echtes Schneeloch ist. Hallo Vedi, bis zur Priener Hütte geht es auf Normalweg von Sachrang auf jeden Fall (außer starker Schneefall). Die Aussicht am Gipfel, aber auch an anderen Stellen), ist wunderschön. Die auf diesem Weg liegende Priener Hütte war bewirtschaftet und daher kehrten wir kurz auf eine Radler ein. Beim Bergaufgehen kommt man teils ganz schön ins Schwitzen. Geparkt hatte ich auf dem Wandererparkplatz bei Innerwald direkt an der Straße nach Sachrang (rechts) und nicht an dem beschriebenen Parkplatz (links). Die Oberkaserhütte ist ein perfektes Ausflugsziel für Berg- und Hüttenwanderer, die etwas Einzigartiges erleben möchten. Wir folgen immer weiter dem Weg bis nach links der Grünbodensteig abgeht. Im Süden liegt der Kaiserwinkel mit dem Walchsee. Technik: Leichter Steig (ca. Inkl. Wanderung: Sachrang – Schreckalm – Priener Hütte – Geigelstein und zurück. Ausgangspunkt: Geigelstein-Parkplatz (etwa 720 m) zwischen Innerwald und Huben im Priental auf der östlichen Prienseite. Man kann noch vor der Priener Hütte links auf einen Wanderweg einbiegen und über die idyllische Oberkaseralm hinaufspuren. Bitte beachtet:#BleibtVorsichtig!#HaltetAbstandAuchAmBerg! Also sollte man entweder entweder über den gleichen Weg wie beim Aufstieg zur Priener Hütte gehen, oder den beschilderten Weg über den Breitenstein nehmen. Für den direkten Anstieg zum Geigelstein wählen wir den linken (oberen) Weg (Wegweiser "Geigelstein, Rossalm") und folgen dem Forstweg weiter zur Oberkaseralm. Entlang des Kammes nach Süden eindrehend bis zur Latschen-Flanke des Geigelstein. Liegt sehr wenig Schnee, muss man die Ski dort abstellen … Im Detail: Wir gehen am Kreuz und der kleinen Kapelle vorbei und steigen geradeaus (Richtung Süden) auf steinigem Pfad bergab. In einer Senke an Grashang Abkürzung nach rechts (Westen) sinnvoll (gut ausgegangen, nicht beschildert). 2:30h. Bewertung 0 Bewertungen. Dann geht es hinauf zum breiten Sattel zwischen Geigelstein und Wandspitz. Als Schneeschutour geplant und als fast normale Bergtour durchgeführt Blick über die Oberkaseralm auf den Geigelstein : Ausgangspunkt: Parkplatz in Sachrang (ca. Serviert werden beste Südtiroler Spezialitäten aus teils eigener Produktion. Etwa 100 m danach hält man sich bei der Weggabelung rechts und wandert in einem großen Bogen, an der Oberkaseralm vorbei, unter der Wandspitz hindurch. 3:30h,  Abstieg ca. 22. und erreichen über den ausblickreichen Vellauer Felsenweg und die Seilbahnstation Hochmuth. Wir wanderten weiter Richtung Sachrang. Dort auf einem Fahrweg etwas abfallend, beginnt alsbald nach links ein Weg, der zur Oberkaseralm führt. 1,5h, Priener Hütte (fast ganzjährig geöffnet) ca. Eine Wandertour auf ihren Spuren. 2 Wochen machen. Die Dalsensenke trennt den "Chiemgauer Blumenberg" von der nördlich liegenden Kampenwand. Der Steig bleibt angenehm zu gehen und wird jetzt immer sonniger. Ich bin die Tour am Donnerstag (17.10.2019) bei bestem Wetter gegangen, sehr empfehlenswert!!!! Er ist ein Juwel in der so reich gesegneten Landschaft zwischen Garmisch und Zugspitze. Vom Parkplatz Geigelstein in Ettenhausen führt der Weg Nr. Wanderung: Sachrang – Schreckalm – Priener Hütte – Geigelstein und zurück. 8 zur Wuhrstein-Alm. Die Oberkaseralm ist ein ideales Ausflugsziel für Berg- und Hüttenwanderer, die etwas Schönes erleben möchten. Falls machbar würde ich die Wanderung in ca.