Sicher ging des dem Konzern nicht gut, aber ich hatte schon das Gefühl, dass man wieder auf einem guten Weg war. Schließungen bei Karstadt-Kaufhof und die Folgen für München Sechs Kaufhaus-Filialen will Galeria-Karstadt-Kaufhof in Bayern schließen, drei davon in München. Juni 2020 um 14:26 Uhr 130 Menschen in der Region verlieren ihren Job : Galeria Karstadt Kaufhof macht Filialen in Neunkirchen und Trier dicht (aktualisiert) Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag Korrekt muss es heißen "...doch dann kamen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und die Maskenpflicht.". 20.06.20, 09:43 Galeria-Karstadt will bundesweit 62 von 172 Filialen schließen Die Kündigung von Galeria Kaufhof hat auch Auswirkungen auf die anderen Mieter, wie Saturn oder Edeka. Einfach im Warenkorb den Aktionscode 30ab100 eingeben und der Nachlass wird abgezogen. Schnäppchen? Galeria Karstadt Kaufhof rechnet durch die Pandemie und den durch sie ausgelösten Konjunkturabschwung bis Ende 2022 mit Umsatzeinbußen von bis zu 1,4 Milliarden Euro. Norbert Portz vom Deutschen Städte- und Gemeindebund warnte schon bei Bekanntwerden der ersten Schließungspläne im Mai vor der Gefahr einer Verödung vieler Innenstädte. Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof war bereits vor der Corona-Krise angeschlagen, nun werden Konsequenzen aus der zusätzlichen Belastung gezogen. Ein schönes Wochenende ... 20.06.20, 09:57 | Ich möchte nicht gezwungen werden, mit dem öffentlichen Nahverkehr fahren zu müssen. Die betroffenen Filialen, sortiert nach Bundesländern: Diese 62 Filialen sollen von Galeria Karstadt Kaufhof geschlossen werden (mit Filial-Nr): München Am Nordbad (Karstadt Warenhäuser) 172, Nürnberg Langwasser (Karstadt Warenhäuser) 179, Stuttgart Bad Cannstatt (Galeria Kaufhof) 449, Berlin Charlottenburg (Karstadt Warenhäuser) 352, Berlin Gropius-Passage (Karstadt Warenhäuser) 050, Berlin Hohenschönhausen (Galeria Kaufhof) 594, Berlin Müllerstraße (Karstadt Warenhäuser) 110, Berlin Tempelhof (Karstadt Warenhäuser) 111, Hamburg Bergedorf (Karstadt Warenhäuser) 349, Hamburg Mönckebergstraße (Galeria Kaufhof) 343, Hamburg Wandsbek (Karstadt Warenhäuser) 150, Frankfurt Hessen-Center (Galeria Kaufhof) 524, Frankfurt Zeil (Karstadt Warenhäuser) 025, Hannover Georgenstraße (Karstadt Warenhäuser) 151, Düsseldorf Schadowstraße (Karstadt Warenhäuser) 121, Düsseldorf Wehrhahn (Galeria Kaufhof) 347, Mönchengladbach Rheydt (Karstadt Warenhäuser) 237, Trier Simeonstraße (Karstadt Warenhäuser) 261. Uwe Hahn. Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof schließt vier Filialen in der Rhein-Main-Region, im Main-Taunus-Zentrum, im Hessen-Center, in Mainz und überraschenderweise auch auf der Frankfurter Zeil. Dann kaufe doch dein Krempel bei der Resterampe. Galeria Karstadt Kaufhof: Online-Konkurrenz zu stark. Betroffen sind Häuser in allen Bundesländern außer in Thüringen. Das ist halt der Autofreien Zone in vielen Städten zu verdanken. Als registrierter Nutzer werden Letztlich gehe es darum, Galeria Karstadt Kaufhof und damit viele tausend Arbeitsplätze zu sichern. Während die Schnäppchenjäger noch bei Galeria Kaufhof unterwegs sind, haben die Handwerker mit dem Rückbau des Gebäudes begonnen. Wann schlägt die Corona-Warn-App an? @#1 Sie sprechen den Kunden mit einer recht arroganten Grundhaltung die Mündigkeit ab, nur weil sie bestimmte Entscheidungen treffen, die Ihnen nicht gefallen. März, jeweils 7.00 – 9.30 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr Allen einen schönen Samstag....bei dem Wetter...herrlich. Von 8. In der Region sind weitere Galeria Karstadt Kaufhof-Filialen betroffen. Galeria Karstadt Kaufhof war durch die pandemiebedingte Schließung aller Filialen in eine schwere Krise geraten und hatte Anfang April Rettung in einem Schutzschirmverfahren suchen müssen. Ihre Antwort widerspricht sich. Mir ist diese ganze Aufregung wenig verständlich. Und das ist erst der Anfang! Von Maximilian Horn, Homeschooling verschärft Bildungsschere bei Berliner Kindern, Debatte über Impfstoffproduktion in Berlin, Wie ein Signal der Hoffnung zum Kommunikationsdesaster wurde, "Wir werden eine Wiedereroberung des Öffentlichen brauchen", Warum nicht jeder Impftermin zur Impfung führt. Alle Schließungen in NRW in der Übersicht. | Laut einem Brief der Unternehmensführung an die Belegschaft hat dies Entlassungen und sogar Standortschließungen zur Folge. Galeria Karstadt Kaufhof: 18 Filialen in NRW werden geschlossen Auch in NRW sind 18 Filialen betroffen, dabei unter anderem die im Rhein-Center in Köln-Weiden, in Leverkusen und in Brühl. Nun wer verlangt, das vor jeder Haustüre eine grüne Wohlfühloase entstehen muss hat das Prinzip Städte und Urbanität nicht verstanden oder umgedeutet. "Kein Kommentar", sagt sie, spannt ihren schwarzen Regenschirm auf und trottet langsam durch den Regen in Richtung Hauptbahnhof davon. Insgesamt zwei- bis dreihunderttausend Tote sind alleine in diesen Ländern bis jetzt schon verzeichnet. Quartal 2020 lesen werden. Denn die Bedingungen für den Überlebenskampf der Häuser haben sich massiv verschärft. Die Jobs von rund 6000 der insgesamt 28 000 Mitarbeiter in den Karstadt Warenhäusern oder bei Galeria Kaufhof sind gefährdet. Karstadt-Kaufhof kündigte die Schließung von etlichen Warenhäusern an. März bis 12. Verdi spricht von einer "Mega-Katastrophe" für die Stadt. Natürlich muß auch der Warenhausbetreiber für ein passendes Warenangebot sorgen. Natürlich ist mir auch bekannt, dass die Autoindustrie sich die fehlerhafte Anwendung von betriebswirtschaftlichen Prinzipien der DDR wünscht, mit Stützung von Steuergelder. Ursprünglich hatte die Geschäftsführung sogar signalisiert, dass im Zuge der Sanierung des ums Überleben kämpfenden Unternehmens bis zu 80 Filialen geschlossen werden könnten. Die angekündigten Filialschließungen dürften in den betroffenen Kommunen erhebliche Unruhe auslösen. Das heißt, bis Ende 2022 könnten die Umsatzeinbußen sogar auf insgesamt rund 1,4 Milliarden Euro steigen", beschrieb der Generalbevollmächtigte Arndt Geiwitz im Mai die Probleme. Nur leider haben wir als Vermieter als zu oft international agierende Investmentfondsgesellschaften. Die angeschlagene Warenhauskette Galeria Karstadt-Kaufhof wollte sich eigentlich wieder aufrappeln, doch dann kam Corona. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof will offenbar 62 seiner 172 Filialen schließen. Schauen sie sich andere Städte an, da klappt das bestens. Machen dicht. Ein durchdigitalisiertes leben. Da braucht es sowas nicht. Auch ich bin der Meinung das viele nicht wegen Corona, sondern wegen der Maßnahmen pleite sind. Schließung von Galeria Kaufhof-Filialen und Karstadt - auch am Hauptsitz Essen. Die Gewerkschaft Verdi warnte damals, eine Schließungswelle bei Galeria Karstadt Kaufhof werde Auswirkungen weit über das Unternehmen hinaus haben. Und genau dort liegt doch auch die Chance: bei Karstadt wurden in der ersten Krise alle Immobilien an eine Fonds verhöckert - das ging bei Middelhoff überhaupt nicht mit rechten Dingen zu -. Sie spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Mehr als 1.000 Arbeitsplätze sind in Norddeutschland in Gefahr. Erhebliche Steuermindereineinnahmen, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit usw.! Diese Standorte müssen schließen: kurz nachdem der russische Investor SCP die Supermarktkette Real übernommen hat, steht fest: Mindestens acht Märkte müssen dichtmachen. Erst am Donnerstagabend hatten sich das Unternehmen, der Gesamtbetriebsrat und die Gewerkschaft Verdi auf einen Sozialplan und einen Interessenausgleich für Galeria Karstadt Kaufhof verständigt. Davon hat sich der Konzern nie wieder erholt. Wir schließen die Kommentarfunktion, wenn die Zahl der Kommentare so groß ist, dass sie nicht mehr zeitnah moderiert werden können. Galeria Karstadt Kaufhof will offenbar 62 Filialen schließen Am Donnerstagabend hatte sich der Gesamtbetriebsrat und die Gewerkschaft Verdi bundesweit auf einen Sozialplan und einen Interessenausgleich für Galeria Karstadt Kaufhof verständigt. Die meisten Schleusen entlang des Finowkanals sind marode, ein vom Landkreis gegründeter Zweckverband soll sich um deren Sanierung kümmern. Interne Liste: Kahlschlag bei Galeria Karstadt Kaufhof: Diese 62 Filialen sollen schließen. Die Corona-Krise hat den Handelsriesen Galeria Karstadt-Kaufhof schwer getroffen – das Unternehmen macht zahlreiche Standorte dicht. Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar Galeria Karstadt Kaufhof war spätestens durch die pandemiebedingte Schließung aller Filialen in eine schwere Krise geraten und hatte Anfang April Rettung in … Schließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof: Innenstädte können Verluste nicht ausgleichen Doch auch wenn nun mehr Filialen am Überleben gehalten werden sollen, ist und bleibt es eine Hiobsbotschaft - in erster Linie für die Mitarbeiter , die nun ihren Job verlieren, aber auch für die Städte und Kommunen. Zusätzlich soll die Karstadt-Sports-Filiale dicht machen. Mittelfristig seien dadurch auch Zehntausende von Arbeitsplätzen bei anderen Einzelhändlern und die Attraktivität ganzer Innenstädte bedroht. Galeria Karstadt Kaufhof will offenbar 62 Filialen schließen, Karstadt-Kaufhof könnte fast jede zweite Filiale schließen, Warnung vor Glätte und starkem Schneefall, Berlin und Brandenburg steht heftiger Wintereinbruch bevor, Obdachlosencamp an der Rummelsburger Bucht geräumt, Interview | Meteorologe über Polarwirbel-Split, "Das ganze Wettersystem ist quasi gestört", Flüchtlingsrat kritisiert Polizeieinsatz in Jugendhilfeeinrichtung, Cannabis-Händlern von "Bunte Blüte" drohen fünf Jahre Gefängnis, Warum Obdachlose am Wochenende nicht in die Kältehilfe wollen, Hertha verliert 0:1 bei rasantem Kampf im Schneetreiben, Migrantenquote für öffentlichen Dienst in Berlin ist vom Tisch, Alkoholverbot im öffentlichen Raum in Brandenburg gekippt, Eberswalder Impfzentrum wird zeitweise geschlossen, Rückrundenauftakt in der Frauenfußball-Bundesliga, Turbine Potsdam verliert 2:3 in Wolfsburg, SPD-Generalsekretär Stohn gibt Amt früher ab, Explosion in Schöneberg: Tatverdächtige aus linksextremem Spektrum, Berliner Mieterverein warnt vor finanziellen Corona-Folgen für Mieter, In Berlin vermisster 13-Jähriger in Belgien aufgetaucht, Berlin erwartet bis März 267.000 Impfdosen, Brandenburg 180.450, Volleys-Gegner Wegiel muss für Champions League absagen, Vier Autos brennen in der Nacht in Berlin, Corona-Leugner kehrt wieder an Schule zurück, Französische Firma investiert 40 Millionen Euro in Schwarzheide, Kinemathek erinnert an "James Bond"-Setdesigner, Giffey spricht sich für Öffnung der Schulen im Februar aus, Jamanka zur Halbzeit der Bob-WM nur auf siebtem Platz, Opposition will "Robin Hood der Mieter" in Untersuchungsausschuss zur Rede stellen, Zahl der Angriffe auf Parteibüros bleibt gleich - alle Parteien betroffen, Künstler baut geschlossene Berliner Club-Türen nach, Interview | Torsten Mattuschka über Derby-Siegtor 2011, "Der Freistoß hat die größte Bedeutung in meinem Leben gehabt", NOFV hofft auf Regionalliga-Wiederaufnahme zum März, Sicherung an Baugrube in Köpenick darf weitergehen, Woidke bei schnellen Lockerungen noch im Februar skeptisch, Berliner Senat erarbeitet Lockerungsplan - und fasst Mitte Februar ins Auge, Polarwirbel-Split bringt Eiseskälte und Schnee in die Region, 20.000 Cottbuser Haushalte vorübergehend ohne Trinkwasser, Land gibt knapp 20 Millionen für Schleusenausbau, Kaum Mietstundungen durch Pandemie in Berlin und Brandenburg, Mutmaßlicher Frankfurter Dealer-Ring ausgehoben, "Die Ängste der Krebspatienten verstärken sich in der Pandemie", "Ich will Frauen helfen, sich nicht hinter ihrer Krankheit zu verstecken", BVG plant Einsatz von ausgemusterten Bussen, Deutscher Ethikrat ist gegen Sonderrechte für Corona-Geimpfte, Kulturschaffende in Brandenburg uneins über Eventim-Äußerung zu Geimpften-Privilegien, Pflegepersonal soll täglich auf Corona getestet werden, Rechtsextreme Aktivitäten in Brandenburg haben zugenommen, Interview | Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm, "Es ist ein Erlebnis, wenn bei den Burschen mal eine Träne kullert", Ganz Brandenburg bei Sieben-Tage-Inzidenz unter 200, Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg, Was in Berlin jetzt erlaubt ist - und was verboten, Was in Brandenburg jetzt erlaubt ist - und was verboten, Was wir zu den verschiedenen Mutationen wissen und was nicht, Wer eine FFP2-Maske tragen sollte - und wer besser eine OP-Maske, Was Sie über die Corona-Impfung wissen sollten, Was PCR, Antigen- und Antikörper-Tests können – und was nicht, Warum es sinnvoll ist, 101-Jährige zuerst zu impfen, Wie wir das Coronavirus 2021 in den Griff bekommen könnten, Wie das Virus über Berlin und Brandenburg kam, Video | Service trotz pandemiebedingt verschlossener Türen, Wie Baumärkte die Wünsche von Privatkunden erfüllen, bis zu 80 der 172 Filialen geschlossen werden könnten. Wer tut sich den Streß an mit dem Auto in eine Stadt ??? Weiteres ist dazu nicht zu sagen. Die Warenhäuser sind für viele Innenstädte systemrelevant", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Und die Menschen geben einfach nicht genug Geld im Kaufhaus aus, um dessen Existenz zu rechtfertigen! Galeria Karstadt Kaufhof: Der Handelsriese schließt nach der Corona-Krise mehrere Filialen In Mannheim wurde die Filiale in N7 geschlossen, beide Heidelberg er Häuser bleiben erhalten. Mittelfristig seien dadurch auch Zehntausende von Arbeitsplätzen bei anderen Einzelhändlern und die Attraktivität ganzer Innenstädte bedroht. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof geht in mehreren Bundesländern mit Eilanträgen gegen die Schließung seiner Filialen vor. Leider wird sich das weiter durchziehen, denn viele Läden werden seid der Maskenpflicht nicht mehr aufgesucht. Wenn sie zumachen müssten, würde es mich nicht wundern. Das Geschäft der Warenhäuser ist hart geworden. Da kann ich wenig Verständnis für solche Kommentare aufbringen. Keine Parkplätze,zu teuer usw..! Gerade für viele strukturschwächere Innenstädte sei ein Verlust der Warenhäuser nach seiner Einschätzung kaum auszugleichen. freigeschaltet wurde. Ob das an den zu teueren Waren liegt, oder daß in allen 3 Häusern fast kein Personal mehr ist, nur noch an den Kassen, sei dahingestellt. Galeria Karstadt Kaufhof-Filialen in Dortmund schließen. Doch selbst ein so erfahrener Warenhaus-Chef wie Lovro Mandac, der gut 20 Jahre an der Spitze der Kaufhof-Kette stand, müsste heute Filialen schließen. Alle Schließungen in NRW in der Übersicht. Anzeige: Man habe während dem Corona-Shutdown mehr als eine halbe Milliarde … Der gerichtlich bestellte Sachwalter Frank Kebekus begrüßte die Einigung mit den Arbeitnehmern. Hermann Schmidt Mittlerweile haben ja einige ihren Fehler erkannt, die Gier zurückgedreht und auf Parkscheibe umgestellt - aber auch das ist jetzt wohl zu spät.